Förderverein

Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde – und das nicht nur in Bezug auf die Umwelt, sondern auch in Bezug auf die Vereinsarbeit. Um die Fußballabteilung des S.V. Eintracht Bochum-Grumme 1919 e.V. dauerhaft und nachhaltig entwickeln zu können, haben wir uns vorgenommen, einen Förderverein zu gründen, der sich genau darum kümmern soll. Im Fokus stehen dabei sowohl die Jugend- als auch die gesamte Seniorenabteilung, denn: „Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

 

SAVE THE DATE

 

Am Mittwoch, den 22. März 2023, findet um 19:19 Uhr die Gründungsveranstaltung des Fördervereins im Gasthaus Goeke statt. Neben der detaillierten Vorstellung der zukünftigen Arbeit und Arbeitsweise des Vereins und der Wahl des Vorstandes wird es eine Talkrunde mit prominenter Besetzung geben, an der unter anderem Mitglieder des VfL Bochum-Vorstands sowie Spieler der Bundesligamannschaft teilnehmen werden. (Update folgt)

Eingeladen sind alle, die mit uns als Verein neue Wege gehen und gestalten möchten und die Interesse an der Förderung des Vereins – abseits des Tagesgeschäfts – haben.

 

Mehr zum Förderverein (Stand: 24.01.2023)

 

Status Quo

  • tolle Vereinsarbeit, allerdings auf zu wenige Schultern verteilt
  • sportliche Erfolge nicht planbar und häufig dem besonderen Einsatz einzelner Personen geschuldet

  • finanzielle Mittel müssen teilweise ad hoc akquiriert werden
  • kein ganzheitliches (finanzielles) Konzept

 

Eckdaten

  • Fokus: Förderung der Fußballabteilung, langfristig auch mit der Option auf Erweiterung auf andere Abteilungen
  • eine Satzung wird gerade erstellt und ist bereits zur steuerlichen Prüfung gegeben worden (hier der aktuelle Entwurf)
  • insgesamt mindestens vier Vorstände (zwei davon nach § 26 BGB)

  • Ziel: Gewinnung kompetenter Beiratsmitglieder als Beratergremium des Vereins/des Vorstandes

 

Vorteile

  • Umsetzung eines ganzheitlichen sportlichen Konzeptes mit der Unterstützung von weiteren Expert*innen
  • intensive Betreuung der Spender*innen und Sponsor*innen
  • Stärkung der Identifikation mit dem Verein S.V. Eintracht Bochum-Grumme
  • steuerlich unkomplizierter Ablauf

 

Besonderheiten

  • symbolischer (Mindest-) Jahresbeitrag von 19,19 Euro
  • Implementierung eines fachkundigen Beirats, um eine gerechte und faire Verteilung der Gelder zu sichern
  • der zu wählende Vorstand soll eine hohe Identifikation mit dem Verein S.V. Eintracht Bochum-Grumme und dem Stadtteil aufweisen und sollte eine wirtschaftlich hohe Expertise sowie eine gute Vernetzung haben
  • Transparenz beim Einsatz der Mittel und Offenheit für innovative Ideen sollen großes Vertrauen und eine langfristige Perspektive schaffen

 

Noch Fragen? Wendet euch gerne an foerderverein@eintracht-grumme.de!